Chris com @Chris
Die, die Befürworter der Impfpflicht sind oder denen die Impfpflicht egal ist! Habt ihr eigentlich verstanden was ihr da befürwortet?
Hier einmal die Fakten:
Ihr seid Fans und Befürworter von folgenden Bestimmungen:
Es darf jede, ich wiederhole, jede Impfung vom Mückstein angeordnet werden.
Es darf die Zeit zwischen den Impfungen vom Mückstein frei bestimmt werden.
Es darf die Dosis der Impfung vom Mückstein frei bestimmt werden.
Mückstein sagt euch wenn ihr Booster 43 habt dürft ihr nicht mehr dahin wo die mit Booster 44 hin dürfen.
Wenn ihr zu früh Boostert gilt der Booster nicht.
Wenn ihr keinen vom Mückstein gewollten Booster oder Impfung nehmt seid ihr ungeimpft.
Mückstein hat extra das Impfgesetz geändert das auch mRNA Impfstoffe und andere Impfstoffe ohne Problem in Österreich verimpft werden können, unabhängig ob sie zugelassen sind oder nicht.
Ihr habt zugestimmt das Österreich das Versuchslabor der ganzen Welt ist Ihr habt zugestimmt, das niemand einen Anspruch auf Schadensersatz hat in Österreich bei Schäden durch die Impfung.
Ist euch eigentlich bewusst was ihr da getan habt und welche Meinung ihr vertretet ?
Wenn jetzt Kinder nach der Impfung sterben wie in Portugal, dann könnt ihr eure Kinder davor nicht mehr schützen denn ihr habt ja zugestimmt.
Ihr stimmt genauso Offlabel Impfungen zu
Die ganze Welt öffnet, nur ihr wollt diese Impfpflicht die wesentlich mehr Opfer fordert als sie hilft.
Wisst ihr das überhaupt?
02:51 PM - Jan 30, 2022
Only people mentioned by Chris in this post can reply

No replys yet!

It seems that this publication does not yet have any comments. In order to respond to this publication from Chris com, click on at the bottom under it